Über uns - Evolution Of Dreams - Olde English Bulldogge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Hallo.
Ich bin Rebecca und ich lebe zusammen mit meinem Mann Markus und einigen weiteren Tieren auf einem alten Resthof am Rand von Gütersloh.
Wie kamen wir zu der Rasse Olde english Bulldogge? Seid gut 15 Jahren gehören Deutsche Doggen zu meinem Leben und ich war vor einigen Jahren auf der Suche nach einem etwas kleineren Hund, der zudem auch noch sehr gut zu den Doggen passt. Wichtig war mir ein  gemütlicher Charakter, sportlich und körperlich stabiler Hund. Mit stabil meine ich, das der Hund beim spielen mit grossen und schweren Hunden, körperlich nicht unterlegen ist. Und so stieß ich dann auf die Olde English Bulldog`s, kurz OEB genannt.  
Schon bald darauf zog dann unsere Baroness ein. Schnell bemerkte ich, das die OEB. anders wie alle andere Rassen ist.
Sie können sitzen wie Menschen, verhalten sich wie Clowns und geben Geräusche von sich, die man vorher noch nicht gehört hat. :-)
Man muss diese Rasse erleben, damit man versteht was ich meine.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü